Outfits

Make-Up Routine | Produkte aus der Drogerie

Make-Up Routine | Produkte aus der Drogerie

Hallo ihr Süssen. Dieser Post dreht sich um meine aktuelle Make-Up Routine & um die Produkte, die ich für meinen Alltagslook benutze. Es liegt alles in einem sehr preisgünstigen Rahmen, Bereich Drogerie & teilweise High-End-Drogerie.

Was ich für meine Routine benötige:

★ Concealer
★ Augenbrauen
★ Lidschatten
★ Kontur
★ Blush
★ Highlighter

Flohmarkt-Shopping | inkl. Ankündigung

Flohmarkt-Shopping | inkl. Ankündigung

So ihr Lieben, es ist Flohmarkt-Shopping angesagt! Heute möchte ich euch zur Abwechslung mal zeigen, wie ihr selbst Secondhand-Ware anbieten könnt & wie ihr am besten secondhand einkauft. Die einfachste Variante ist nämlich der Flohmarkt! Ausserdem erzähle ich euch, was ihr dabei alles beachten solltet. Hier sind meine persönlichen Tipps für die Käufer & Verkäufer!

Hier kommt meine kleine Ankündigung, passend zum Blogpost. Ich werde nämlich auch bald an einem Flohmarkt teilnehmen & da ein paar Sachen verkaufen. Daher würde ich mich natürlich sehr freuen, dort einige von euch begrüssen zu dürfen. Die wichtigsten Informationen:

★ Wann: Sonntag, 28. Oktober
★ Wo: Markthalle, Basel (direkt beim SBB Bahnhof)
★ Zeit: 11:00 – 16:00 Uhr
★ Standnummer: Platz 304

Meine Dauerwelle | Preis, Pflege & Produkte

Meine Dauerwelle | Preis, Pflege & Produkte

Hey meine Süssen, hier auf dem Blog seht ihr nun offiziell meine Dauerwelle! Vor genau einem Monat war ich beim Frisör & als ich das Ergebnis auf Instagram geteilt habe, erreichten mich plötzlich so viele Nachrichten mit Fragen zur Dauerwelle. Nach den vergangenen Wochen kann ich euch endlich eine richtige Berichterstattung geben!

Ich werde heute folgende Fragen beantworten:

★ Wie wird eine Dauerwelle gemacht?
★ Ist es sehr teuer & wie lange hält sie?
★ Welche Pflegeprodukte benutzt du bei deiner Dauerwelle?
★ Was sind die Nachteile? Ist es sehr aufwändig?
★ Stimmt es, dass die Haare schneller fetten?

inkl. Tipps & Tricks bei der Pflege!

Meine Bücher | Q&A

Meine Bücher | Q&A

Hallo Friends! Ihr habt mir auf Instagram ein paar Fragen zu meinen Büchern gestellt, die ich nun in diesem Beitrag beantworten werde. Das Q&A betrifft meine Bücher “trauriges Happy-End” (03. März 2018) & “mutige Feiglinge” (31. August 2018) – Teil 1 & Teil 2. Beide sind online erhältlich & in jeder Buchhandlung bestellbar. So, genug Werbung für heute – dann legen wir jetzt mal los mit dem Q&A!

Rezensionen findet ihr hier auf dem Blog & in meinen Instagram-Highlights. Der liebe Jan vom Blog “vommontagskind” hat sogar eine persönliche Review zu beiden Büchern veröffentlicht, die ihr sehr gerne bei Interesse durchlesen dürft. Ich bin sehr dankbar für öffentliche Rezensionen, da sie anderen potenziellen Lesern einen grossen Mehrwert bieten. Deshalb würde ich mich auch sehr über Instagram-Story-Erwähnungen, Posts, Fotos & Plattform-Bewertungen freuen!

Ich habe nie Röcke getragen! | Gründe & mehr

Ich habe nie Röcke getragen! | Gründe & mehr

Damals habe ich Röcke sofort mit Umständen in Verbindung gebracht, so als müsste ich mein Verhalten & meine Einstellung an den Rock anpassen. Aber ich sass nie 24/7 mit überschlagenen Beinen da oder knie mich strukturiert auf den Boden, im Gegenteil. Doch genau das bedeuteten Röcke & Kleider damals für mich. Dass ich mich so verhalten muss, um sie tragen zu können, also kam ich zum Entschluss, dass ich nicht zu mir passt – anstatt es passend zu machen, versteht ihr? Die Röcke waren schuld, nicht ich.

Das war aber Bullshit! In all den Jahren auf dem Weg zur Selbstfindung & Selbstverwirklichung habe ich gelernt, dass ich kein Kleidungsstück für mein Wohlbefinden verantwortlich machen kann. Das was ich fühle, strahle ich aus & so verkörpere ich auch die Klamotten, die ich trage. Ich verleihe ihnen die Wirkung, die sie auf andere haben & nicht umgekehrt.

“mutige Feiglinge” | mein zweites Buch

“mutige Feiglinge” | mein zweites Buch

Es ist soweit, ihr könnt mein zweites Buch “mutige Feiglinge” online & in jeder Buchhandlung vorbestellen. Es ist die Fortsetzung & gleichzeitig der letzte Teil von meinem ersten Buch “trauriges Happy-End”, welches im März 2018 erschienen ist. Bleibt dran für mehr Informationen zur Story!

★ Das Buch heisst “mutige Feiglinge” (Roman)
★ Mit Illustrationen & passenden Songs
★ Erhältlich ab dem 31. August 2018, weltweit in jeder Buchhandlung
★ Online auf *Amazon & im Verlagsshop bestellbar
★ Softcover: 19.95 Euro / eBook für 9.95 Euro
★ Fortsetzung & letzter Teil von “trauriges Happy-End”

Brief an mein 15-jähriges Ich

Brief an mein 15-jähriges Ich

Ich würde schon sagen, dass ich zu den Menschen gehöre, die mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen hatten. Uns prägen besonders die Ereignisse aus unserer Kindheit, sie beeinflussen unsere zukünftige Denkweise. Heute könnt ihr meinen persönlichen Brief an mein 15-jähriges Ich lesen – von mir, für mich – zusammen mit einem Look aus meinem Barcelona Urlaub.

Liebe 15-jährige Tatjana,

Ich weiss, dass du gerade eine schwere Zeit durchmachst. Dein Leben wird sich verändern & nichts wird mehr so sein, wie es einmal war. Die Vergangenheit wird dich wie ein Schatten begleiten, bis du sie akzeptierst. Sie wird dich manchmal aus der Bahn werfen & sie wird dich versuchen zu brechen. Ja, du wirst an deine Grenzen kommen. Besser gesagt, du glaubst, dass du an deine Grenzen kommen wirst…

Badeanzug im Trend | Die Nachteile

Badeanzug im Trend | Die Nachteile

Sommer – meine liebste Zeit im Jahr. Ich bin eine Person, der es sehr schwer fällt, einmal nicht an irgendetwas zu arbeiten. Gerade arbeite ich an meinem nächsten Buch, was meinen Perfektionismus ziemlich auf die Probe stellt. Ihr seht, bei mir steht immer etwas an & ich beschäftige mich andauernd mit einem Projekt. Eine Zeit lang dachte ich sogar, dass das für mich Entspannung ist & ich nicht für Auszeiten oder Ferien geeignet bin. Bis ich in diesem Sommer in Barcelona war…

Ich weiss gar nicht wie es ist, nicht beschäftigt zu sein & wenn ich es dann wieder weiss, möchte ich es nicht mehr hergeben. Bei meinem kurzen Trip nach Barcelona ist mir klar geworden, dass ich mir viel mehr Auszeiten gönnen sollte. Auch wenn die Rückkehr ins “echte” Leben schwer fällt & die Ferien vorbei sind, brauchen wir solche Momente. Wir brauchen Momente, in welchen wir einfach nur sein können ohne etwas zu tun. Die Angst, dass ich mich beim Nichtstun in düsteren Gedanken verliere, war in meinem Leben ständig präsent. Denn ich fühlte mich unbrauchbar, wenn ich nichts tat. Doch dieser Sommer & die Tage in Barcelona haben mir gezeigt, dass ich ohne diese Auszeiten gar nicht durchhalten könnte.

“neuer” Feminismus | & warum ich ihn nicht mag!

“neuer” Feminismus | & warum ich ihn nicht mag!

Damit wir alle vom gleichen Feminismus sprechen: Diese gesellschaftliche Bewegung strebt die Gleichberechtigung der Frau in allen Lebensbereichen an, sowie eine Veränderung der gesellschaftlichen Rollen von Frauen. Doch ich bin von der aktuellen Feminismus-Entwicklung nicht wirklich begeistert…

Die Menschen müssen etwas an ihrer Einstellung ändern! Die Denkweise muss sich ändern, die Akzeptanz & Toleranz von jedem einzelnen. Es geht nämlich genau darum Leute; ein friedliches Zusammenleben – ohne, dass man eine Einheit schafft. Feminismus schreibt nämlich keine Einheit vor. Es geht darum alle gleich zu behandeln, indem jeder so sein kann wie er ist. Ich finde es traurig, dass man das angeblich nur erreicht, wenn Geschlechter generell “gestrichen” werden.

Mehr zu meinem persönlichen Statement gibts im Beitrag!

Ich habe einen Verlag! | mein erstes Buch

Ich habe einen Verlag! | mein erstes Buch

Ok ok ok, grosse – SEHR grosse Neugikeiten Freunde! Diese grosse Neuigkeit trage ich nun schon seit Dezember mit mir rum, aber heute ist der Tag, an dem ich euch endlich mehr erzählen kann. Dieser Blogpost hier bedeutet mir wirklich viel – nein, es ist sogar der wichtigste Blogpost, den ich jemals geschrieben habe! Ich bin überglücklich & so so aufgeregt. Bisher habe ich das Thema “Bücher schreiben, Autorin werden, Lebenstraum blabla” immer nur kurz auf Instagram angeschnitten, aber wirklich ein Statement auf meinem Blog habe ich noch nicht gegeben. Es wird also Zeit! Ich habe nämlich ein Buch geschrieben & bin im Sommer 2017 fertig geworden.

★ Mein erstes Buch heisst “trauriges Happy-End” (Roman)
★ Mit Illustrationen & passenden Songs
★ Erhältlich ab dem 3. März 2018, weltweit in jeder Buchhandlung
★ Online auf *Amazon & im Verlagsshop bestellbar
★ Softcover für 18.95 Euro / eBook für 8.95 Euro
★ Das Buch ist ein Zweiteiler – Fortsetzung coming soon!