bloomingveins-vintage

Meine Dauerwelle | Preis, Pflege & Produkte

Hey meine Süssen, hier auf dem Blog seht ihr nun offiziell meine Dauerwelle! Vor genau einem Monat war ich beim Frisör & als ich das Ergebnis auf Instagram geteilt habe, erreichten mich plötzlich so viele Nachrichten mit Fragen zur Dauerwelle. Nach den vergangenen Wochen kann ich euch endlich eine richtige Berichterstattung geben!

bloomingveins-vintage-dauerwelle
bloomingveins-vintage-dauerwelle
bloomingveins-vintage-dauerwelle
bloomingveins-vintage-dauerwelle
*Sonnenbrille – ilymix’18 | Bikini (Hose + Oberteil) – H&M’18

( * in Kooperation mit ilymix )

Rabattcode bei ilymix!

Bevor ich mit dem eigentlichen Beitrag beginne, hier noch kurz eine interessante Info für alle Sonnenbrillen-Liebhaber! Durch meine Kooperation mit ilymix habe ich einen kleinen Rabattcode für euch. Mit dem Code “OLDSCHOOL70” profitiert ihr von 70% Rabatt auf alle Sonnenbrillen! Mein Modell ist oben verlinkt. Viel Spass beim Shoppen!


Wie wird eine Dauerwelle gemacht?

Die nassen Haare werden mit unterschiedlich grossen Wicklern eingedreht & an der Kopfhaut befestigt. Ihr könnt zwischen verschiedenen Grössen wählen & auch mischen, je nach dem wie ihr eure Locken haben wollt. Nach dem Eindrehen wird das Dauerwelle-Mittel auf eurer Kopfhaut verteilt & ihr kommt anschliessend unter die Heizhaube. Das Mittel stinkt etwas, aber da müsst ihr durch Freunde. Danach werden eure Haare mit den Wicklern mehrmals gewaschen & gespült – der unangenehmste Part meiner Meinung nach. Im letzten Schritt werden die Wickler vorsichtig rausgedreht & entfernt. Bei mir hat alles ca. 2 Stunden gedauert.

Ist es sehr teuer & wie lange hält sie?

Ich habe für 4 Dauerwelle-Mittel (sehr viele Haare) 250.- Fr. bezahlt. Die Preise liegen in der Schweiz nach meinen Recherchen durchschnittlich bei 250 – 400.- Fr. Sie soll gemäss Beratung bis zu ca. 1 Jahr halten, aber das ist natürlich von eurem Haar abhängig. Also ja, es ist sehr teuer.

Wie muss ich meine Haare kurz nach der Dauerwelle pflegen?

Ihr solltet eure Haare in den ersten 48 Stunden nicht waschen oder zusammenbinden. Benutzt am besten einen Feuchtigkeitsspray, den ihr regelmässig aufsprühen könnt. Die Dauerwelle ist nämlich am schönsten, wenn die Locken mit Feuchtigkeit versorgt sind. Kämmt eure Haare, wenn sie noch nass sind, mit einem groben Kamm vorsichtig durch. Danach könnt ihr sie lufttrocknen lassen oder ihr föhnt sie kopfüber auf niedriger Stufe. Doch auch da sollte man einige Punkte beachten. So z.B. föhne ich meine Dauerwelle:

★ kopfüber
★ Haarspitzen in die Handfläche legen
★ Hand zu einer offenen Faust formen, Spitzen zusammenhalten
★ offene Faust an eure Stirn halten
★ in offene Hand / zwischen die Finger föhnen
★ nicht ganz trocken föhnen, etwas Feuchtigkeit im Haar lassen 
★ = mehr Volumen & schönere Locken!

Welche Pflegeprodukte benutzt du bei deiner Dauerwelle?

Ich verwende dieses Lockenshampoo & die passende Spülung von Syoss aus der Drogerie & bis sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Eine Dauerwelle benötigt wie schon erwähnt sehr viel Feuchtigkeit, deswegen benutze ich zusätzlich die Repair&Detox Haarmaske von John Frieda nach jeder Haarwäsche. Die Locken sind bereits nach der ersten Anwendung geschmeidiger & voluminöser. Ich lasse die Maske ca. 5 Minuten im Haar & wasche sie dann aus. 

Was sind die Nachteile?
Ist es sehr aufwändig?

Meine Haar-Routine dauert – mit Spülung, kämmen, Maske & ev. föhnen – viel länger als vorher & das bedeutet mehr Aufwand, am Morgen oder am Abend. Man sie viel viel öfters waschen, wenn man wirklich immer schöne & gleichmässige Locken haben möchte. Sobald sie austrocknen- durch das Wetter oder durch irgendwelche Produkte – lassen sie sich nicht mehr stylen. Sie strecken sich mit der Zeit, weil die Feuchtigkeit fehlt. Ein weiterer Nachteil sind die Knoten & der Haarausfall, was bei einer Dauerwelle zunimmt. 

Ihr eine Dauerwelle sehr schädlich für die Haare?

Ja, eine Dauerwelle ist sehr schädlich fürs Haar. 

Stimmt es, dass die Haare schneller fetten?

In meinem Fall stimmt das nicht. Es reicht, wenn ich sie 2x in der Woche wasche. Die Locken sind dann vielleicht nicht mehr so schön, aber damit kann ich leben. Wenn ich jedoch täglich Haarspray & Festigungsschaum benutze, muss ich sie schon 3-4 Mal in der Woche waschen. Ich kann das jedoch mit einem Dutt noch ganz gut hinauszögern haha!

Kann man die Haare mit Dauerwelle färben?

Ihr könnt leider nichts machen, wofür man eure Haarstruktur wieder “öffnen” müsste, also nein – laut meiner Beratung. Ihr müsst abwarten, bis eure Dauerwelle rausgewachsen ist & das ist von euren Haaren abhängig.


Würdet ihr euch eine Dauerwelle machen lassen?


Hier kommt ihr zu meinem letzten Post.

Hau' in die Tasten!