bloomingveins-grunge

Ich habe einen Verlag! | Infos & mehr

Seit Dezember trage ich diese grosse Neuigkeit nun schon mit mir rum & heute kann ich euch endlich mehr erzählen. Dieser Blogpost bedeutet mir wirklich viel, ich bin überglücklich & aufgeregt. Die Suche nach einem Verlag ein Ende hat Freunde! 

bloomingveins-Verlag
bloomingveins-Verlag

zum Look:
Einer meiner liebsten Grunge-Looks! Ich liebe das T-Shirt in Kombination mit dem rot-schwarz-gestreiften Longsleeve & diese weit geschnittenen Jeans dazu. Die Mütze gibt dem Ganzen noch den letzten Schliff!

bloomingveins-Verlag
bloomingveins-Verlag
Mütze – Zaful’17 | T-Shirt – Etsy’18 | Longsleeve – H&M’17
| Jeans – UO’17 | Docs – Metro Boutique’17 

Aufnahme bei einem Verlag

Ich verbrachte nach meinen Manuskript-Einsendungen wirklich sehr viele Monate mit Warten – bis Anfang Dezember 2017. Zu dieser Zeit arbeitete ich übrigens schon an der Fortsetzung. Ich war wieder auf der Suche nach neuen Künstlern, die mir ihre Zeichnungen zur Verfügung stellen würden & plötzlich erzählte mir eine Künstlerin auf Instagram, dass ihre Mutter einen eigenen Verlag führt. Da ich bis zu diesem Zeitpunkt noch niemanden hatte, der mein erstes Buch verlegen wollte, stellte ich ihr natürlich sofort eine Leseprobe zu. Sie verlangte schliesslich nach ein paar Tagen mein komplettes Manuskript, welches innerhalb einer Woche geprüft wurde & kurz darauf erhielt ich dann das wunderbarste e-Mail meines Lebens:

„…Wir würden uns freuen, dieses Buch zu publizieren!“ 

Ich bekam am 10. Dezember die Zusage! Die Arbeit, das Hoffen, das Warten & der Wille haben sich gelohnt! Ich weiss nicht, was ich sagen soll. Mein Lebenstraum ist jetzt einfach meine Realität! Es war der Anfang von drei sehr zeitaufwändigen & intensiven Monaten. Meine Gedanken drehten sich nur um das Buch & ich konnte keine Mail länger als 2 Stunden unbeantwortet lassen. Letzte Woche erteilte ich schliesslich die Druckfreigabe & erhielt vor wenigen Tagen die definitiven Angaben zur Veröffentlichung. Das alles passiert wirklich. Es ist so krass! Es sind bereits weitere Blogposts zu diesem Buch geplant, die unter anderem auch vom Prozess dahinter handeln. Das beinhaltet die rechtlichen Grundlagen, die Zusammenarbeit mit einem Verlag & die Buchveröffentlichung. Ich werde in den kommenden Posts auch noch mehr auf die Story & die Personen eingehen, seid gespannt!

Mehr zum Buch-Release

„trauriges Happy-End“ ist ab dem 3. März 2018 weltweit in jeder Buchhandlung & auf *Amazonzu einem Preis von 18.95 Euro erhältlich.

Ihr könnt das Buch über den Buchshop des Verlages bestellen.
Es erscheint zusätzlich als eBook für 8.95 Euro.

Das Buch ist ein Zweiteiler die Fortsetzung ist in Bearbeitung.

( * Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen )


Hättet ihr auch Bock auf Q&A’s?

5 Kommentare

    1. Ich kann es noch immer nicht so richtig glauben… vielen Dank! <3

      Antworten

Hau' in die Tasten!